Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Reservierungsmöglichkeit auf www.nikolauswien.at

Ad-Mayer, Distribution & Service
Mag. iur. Johannes Mayer
Lindengasse 38/7, 1070 Wien

  • § 1 Geltungsbereich

(1) Die nachstehenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (AGB) gelten für alle Buchungen über die Website http://www.nikolauswien.at– Ad-Mayer, Distribution & Service.
Mit der Abgabe seiner Buchungsanfrage erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und ist an sie gebunden.

(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen des KSchG) ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.

  • § 2 Vertragsschluss

Alle Angebote Webshops auf www.nikolauswien.at sind freibleibend und als Aufforderung an den Kunden zu verstehen, selbst ein Angebot zu legen. Der Vertrag kommt durch Annahme der Buchung durch Ad-Mayer, distribution & Service zustande, und zwar entweder durch Absendung einer Auftragsbestätigung elektronisch oder postalisch oder telefonisch.

  • § 3 Rücktrittsrecht

(1) Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können ohne Angabe von Gründen zurücktreten, wenn Ad-Mayer zuvor telefonisch vom Rücktritt benachrichtigt wurde.

(2) Kunden, die die Leistungen von www.nikolauswien.at als Unternehmen gebucht haben, können bis 24 h vor geplantem Auftritt kostenfrei stornieren. Bis 12 h vor dem Auftritt fallen 50 % des vereinbarten Entgeldes an. Danach 100 %.

(3) Anfragen oder Reklamationen an:

Ad-Mayer, Distribution & Service
Mag. iur. Johannes Mayer
Lindengasse 38/7, 1070 Wien
info@nikolauswien.at
0680-211 00 66

  • § 4 Honorare

(1) Grundsätzlich gilt jenes Honorar für den bestellten Auftritt als vereinbart, der sich aus den aktuellen Preislisten auf www.nikolauswien.at ergibt.
(2) Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Bruttopreise einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer

  • § 5 Schadenersatz

(1) Ad-Mayer, Distribution & Service haftet nur für Schäden bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Schäden an Personen. Das Vorliegen von grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen.
(2) Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden und reinen Vermögensschäden ist gegenüber Unternehmern ausgeschlossen.

  •   § 6 Datenschutz

Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke der Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich.

  •   § 7 Gerichtsstand und anwendbares Recht

(1) Auf diesen Vertrag ist österreichisches materielles Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts anzuwenden. Ist der Vertragspartner Verbraucher, so sind auch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, auf diesen Vertrag anzuwenden. Erfüllungsort des Vertrages ist der Sitz von Ad-Mayer, Distribution & Service.
(2) Für Streitigkeiten ist das am Sitz von Ad-Mayer, Distribution & Service sachlich zuständige Gericht ausschließlich zuständig. Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des KSchG, gilt die Zuständigkeit jenes Gerichtes als begründet, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung des Kunden liegt.

 Die AGB sind gültig ab 1. April 2020

 

Scroll to top